Spökes - unendlicher Spaß. Wir schreiben das Jahr 2017. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffes Spökes, das mit seiner Besatzung unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen, neues Leben und kleine Helden zu entdecken. Viele Pixel von der Perfektion entfernt dringt Spökes dabei in Welten vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

 

Und das Logbuch zeigt sie uns alle: die kleinen großen Helden! Besonders die "Neuerscheinungen" dürfen hier das allererste Mal HALLO sagen! Apropos sagen. Kommentare könnt ihr hier auch direkt unterm Bild hinterlassen.

 

Mi

16

Aug

2017

Sonnenwind?

Ich wollt auch mal Blümchen knipsen. Und was passiert? Ein Windrad schleicht sich ins Bild. Deshalb nenn ich es eben Sonnenwind, das Bildlein...

mehr lesen 1 Kommentare

Di

15

Aug

2017

Modelqualitäten

Stroh, Himmel und ein Hund mit Modelqualitäten. Und einer langen Zunge...

:o)

mehr lesen 4 Kommentare

So

13

Aug

2017

Der Pepe

...endlich mal in voller Leibespracht.

 

Und ein kleines Geheimnis verrät er auch: die Mama vom Pepe hat ihn gern Sergeant Pepper genannt, weil er mit so einer lustigen Uniform auf die Welt gekommen ist...

 

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

12

Aug

2017

Stairway to heaven 2.0

Das Herz von heute muss keinen anstrengenden Aufstieg über irgendwelche "Stairways" auf sich nehmen und auch der Rausschmiss von Wolke 7 hat keinen freien Fall, an dessen Ende ein schmerzhafte Aufprall auf dem Boden der Tatsachen steht, zur Folge.

Nein, nein. Heutige Herzchen nehmen den Treppenlift. Glaubste nicht? Doch! Guck! Steht da hinten dran: 7.

mehr lesen 4 Kommentare

Mi

09

Aug

2017

Zukunftsträume

"Na? Was willst du denn werden, wenn du mal groß bist?"

"Ich weiß noch nicht so genau. Geduldsfaden vielleicht. Aber wenn das nicht klappt, werd ich Gordischer Knoten!"

"Gordischer Knoten? Du bist ja voll von der Rolle!"

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

So

06

Aug

2017

Herzensangelegenheit

"Hallo, ich bin Mütze. Und du bist...?"

"Ich bin zu verschenken."

"Zu verschenken. Das ist ein lustiger Name."

"Nein, nein. Ich sagte: ich BIN zu verschenken..."

"Hab ich doch gesagt."

"Nee. Ist ja nicht mein Name."

"Häh?", ist dann alles, was Mütze noch raus bringt.

Tja, so Herzensangelegenheiten können sehr verwirrend sein!

mehr lesen 4 Kommentare

Fr

04

Aug

2017

Laute, laute Welt.

"Wenn es mir zu laut wird in dieser Welt, dann geh ich eben in meine eigene." So sprach der Pepe, setze sich seine Ohrenmuscheln auf und...wie soll ich sagen? Entschwand...

 

Der hats raus!

mehr lesen 2 Kommentare

Do

03

Aug

2017

Erstkontakt

Wie aus dem Nichts tauchte er in meinem Blickfeld auf.

"Ich bin der Pepe und habe eine Frage an dich." Nach einem ganz tiefen Atemzug gings weiter:  "Schenkst du mir dein Herz?"

Ich bekam kurz Schnappatmung, aber da schob Pepe auch schon nach: "Oder Schokolade. Schokolade wär auch toll."

Und dann hat er mich einfach angelächelt, der Pepe.

 

mehr lesen 9 Kommentare

Di

01

Aug

2017

Black is beautiful

Nur so. Einfach ein Bild. Mit einem Schaf. Einem schwarzen.

 

Ich mag schwarze Schafe.

 

mehr lesen 2 Kommentare

So

30

Jul

2017

Teaser

Heute mal ein kleiner Appetithappen. Vom neuesten Neuzugang...

 

Erwartungsfroh? Ich hoffe doch mal...JA!?

mehr lesen 9 Kommentare

Mi

26

Jul

2017

Radlos...

... ist wie ratlos!

 

 

 

Nur...irgendwie...offensichtlicher! UND mit einem dö und keinem tö...nö?

 

mehr lesen 6 Kommentare

Di

25

Jul

2017

Planlos

Auf meinem Weg von hier nach da, traf ich auf Webster. Und auf meine Frage: "Wohin des Weges?", kam ein langer Seufzer gefolgt von den Worten: "Weiß nicht, bin planlos", aus ihm heraus. Und als ich fragend auf die Karte in seiner Hand deutete, schüttelte er etwas resigniert den Kopf und merkte an: "Das ist ne Karte. Die ist kein Ersatz für einen echten Plan!"

 

Irgendwie hat er damit ja schon ziemlich viel recht, nech?

mehr lesen 1 Kommentare

So

23

Jul

2017

Manchmal...

... wirft sich der Mann im Mond in seinen besten Zwirn und geht vor die Tür, um der Erde beim Aufgehen zuzuschauen. Dabei summt er leise "LaLeLu" vor sich hin. Dann, nach einer Weile, hebt er die Hand, winkt hinüber und flüstert: "Vom Mond aus betrachtet, spielt das alles gar keine so große Rolle."

 

Ich mag den Mann im Mond!

mehr lesen 2 Kommentare

Fr

21

Jul

2017

Lasst Blumen sprechen!

Lasst Blumen sprechen!

Hab ich gemacht und ganz lang zugehört. Aber ich habe so gar nix vernommen. Ich glaub, das ist gar keine Blume. Dafür aber bestimmt eine Pflanze. Denk ich mal. Und als solche braucht sie ja in jedem Fall - sprechend oder nicht - einen Namen. Und nach reiflicher Überlegung habe ich das zarte Pflänzchen 'Hoffnung' getauft...grün ist sie ja!

mehr lesen 3 Kommentare

Mo

17

Jul

2017

Süß

Hier seht ihr eines der wenigen - wenn nicht gar das einzige - von mir jemals präsentierte Foto, das einfach so als "süß" bezeichnet werden kann und darf. Was ich ja sonst gern als mittelprächtig unschöne Anmerkung verbuche...

 

Und warum? Na, weil er eben süß is(s)t! Logisch, oder?

mehr lesen 4 Kommentare

Mo

10

Jul

2017

Erbsenhirn

Tja, was soll ich sagen? Ich glaub, jeder kennt irgendein Erbsenhirn...aber die wenigstens können behaupten, sie hätten wirklich eins gesehen! Wo wir alle sonst nur "vorn Kopp gucken"..

mehr lesen 2 Kommentare

So

09

Jul

2017

Wer ist das?

Ich habe mich gefragt, wer das wohl ist. Leider kann das Ziel meiner Fragen nicht selbst antworten, da die Last wohl auf das Sprachzentrum drückt.

Daher habe ich eben so vor mich hin überlegt:

Entweder ist das EINER, der die Last eines anderen trägt; oder es ist JEDER, der sein eigenes Päckchen trägt. Oder aber, es ist einfach der WEINLIEFERANT...

Weißt DU vielleicht, wer das ist?

mehr lesen 8 Kommentare

So

02

Jul

2017

Sit and wait

Da sitzt er. Und wartet. Oder was auch immer das ist, was er da tut, der Herr mit Hut.

 

Zumindest summt er dabei vor sich hin...ich meine, es wäre dieses Liedlein: "Sit and wait"...

 

 

mehr lesen 4 Kommentare

Sa

01

Jul

2017

Traurig

...

mehr lesen 5 Kommentare

Mo

26

Jun

2017

Spielkinder

War bei den Minions auch nicht anders zu erwarten, nech? Aber Spielkinder müssen nicht gelb sein; nicht einmal Kinder...


mehr lesen 1 Kommentare

fotospoekes - Die Bedeutung:

  

Foto, das : im Herstellungsprozess des Fotografierens erschaffenes Lichtbild 

Spökes, der : Spaß; Unsinn; Humor mit Augenzwinkern