10. Dezember 2017
"Echt jetzt?" "Echt jetzt, Mütze. Der fegt den Schnee nicht weg." Und dann, nach einer nachdenklichen Betrachtungspause, stellt mir Mütze die Frage: "Aber warum heißt der denn dann Schneebesen?" Tja, und seither denke ich über eine brauchbare Antwort nach...
01. Dezember 2017
"Guck ma. Los. Jetzt guck doch ma." Und als ich tue wie mir geheißen, plappert Mütze schon los: "Ist es nicht wunderschön? Das schönste Herz auf der Welt. Und mir ist es zugeflogen..." Und wie er so dasteht mit dem abgerockten, verpflasterten, verletzten Herzballon, wird mir schlagartig klar, warum Mütze die Herzen einfach so zufliegen...
26. November 2017
Da will ich EINMAL was fotoknipsen, was allem Anschein nach gerade alle auf die Speicherkarte bannen: Lichtkunst! Also ran an den Tree of lights und dann...im letzten Moment höppelt da eine Mütze ins Bild... Tssss...
23. November 2017
"Na, Mütze, hast du dich eingeigelt?" "Nö. Das sind doch ZWEI Igel. Kannst du nicht zählen?" Und schwupps hat er mich wieder, der Mütze.
10. November 2017
"Warte. Jetzt der Mausklick und dann weiß der Klapprechner, was ich will, ja?" "Ähm..." "Wobei ich ja nicht verstehe, wie das funktioniert..." "Ähm..." "Warte. Jetzt gleich klick ich die Maus." Denkt euch mal schön selbst aus, wie diese Konversation weitergeht...und wie es der Maus ergeht...
05. November 2017
Manchmal kann es so laut sein, dass man es sehen kann. Glaubste nicht? Dann schau - sogar das Mikro hält sich die Ohren zu!
04. November 2017
"Was ist passiert, Mütze? Der Kleine heult ja jämmerlich?" war meine fast schon panische Frage beim Anblick dieser Szene. "Ich glaub, der ist kaputt". "Kaputt?", hab ich da nur knapp gefragt. "Ja, ich hab gesagt 'Komm wir gehen' und da hat er angefangen zu weinen. Weil er wohl kaputt ist, der 'to go'...Dann nehm ich ihn halt so mit, wenn der nicht laufen kann." Und schon war es mit der Heulerei vorbei!
01. November 2017
Oder auch: Haldenkunst. Aus nicht näher zu bezeichnenden Gründen mag ich diesen Schnappschuß von der Schurenbachhalde. Und außerdem eignet es sich - aus meiner Sicht - hervorragend, um den November einzuläuten..
31. Oktober 2017
Trick or treat!
30. Oktober 2017
"Obacht!" hat er gesagt und "Ufpasse, morgen ist Halloween, da sind sie wieder unterwegs." Woraufhin ich natürlich gefragt habe, ob er mich vor den Monstern warnen wolle. Was aber wohl eine falsche Fährte war, denn die Antwort kam schnell und unmissverständlich: "Monster? Quatsch. Die tun doch nix. Aber die Kürbisse! Morgen stehen und liegen sie wieder überall rum. Stolpergefahr!"

Mehr anzeigen

fotospoekes - Die Bedeutung:

  

Foto, das : im Herstellungsprozess des Fotografierens erschaffenes Lichtbild 

Spökes, der : Spaß; Unsinn; Humor mit Augenzwinkern