Heimatlos

Mütze war überraschenderweise sehr nachdenklich, so dass ich unbedingt fragen musste, was los ist. Seine Antwort:

"Das arme Boot. Ist jetzt allein auf dem großen, weiten Meer unterwegs...bei Wind und bei Wetter."

Und als ich dann anmerkte, es sei nur eine Pfütze, erwiderte er:

"Ist doch egal wie groß das Meer ist. Ohne Heimathafen kann sich niemand in Sicherheit bringen, wenns stürmt."

Tja, nun schau ich auch nachdenklich dem Boot hinterher...

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    ! (Donnerstag, 22 Juni 2017 20:35)

    ...

  • #2

    Maximal (Freitag, 23 Juni 2017 11:18)

    verdichtet.

  • #3

    Knipps (Freitag, 23 Juni 2017 12:27)

    coole idee und umsetzung
    läßt mich schmunzeln

  • #4

    MH (Freitag, 23 Juni 2017 18:33)

    Sieht witzig aus.

  • #5

    . (Samstag, 24 Juni 2017 17:20)

    Hat der kleine Mützenmann das Boot selbstgebastelt? So zuckersüß.
    ;)

  • #6

    *** (Montag, 24 Juli 2017 17:56)

    Barbara

fotospoekes - Die Bedeutung:

  

Foto, das : im Herstellungsprozess des Fotografierens erschaffenes Lichtbild 

Spökes, der : Spaß; Unsinn; Humor mit Augenzwinkern